Dienstag, 10. Oktober 2017

DIY: Masking Tape selbst herstellen


Masking Tape kann man einerseits nie genug haben, andererseits fehlt dann manchmal doch genau die passende Farbe oder das passende Muster um das Geschenk oder die Seite im Fotoalbum zu verschönern. Aber dafür gibt es eine ganz einfache Lösung und die heißt: doppelseitiges Klebeband.


Ich habe hier ja schon mal kurz erklärt, wie man mit doppeltseitiger Klebefolie kleine vintage Sticker herstellen kann und das mit dem Masking Tape funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Man nimmt sich schönes Motivpapier oder Papierreste zur Hand und klebe in der gewünschten Länge das doppeltseitige Klebeband hinten auf. Ausschneiden fertig. Geht bestimmt auch super mit Stoffresten und schon hat man Textilklebeband.

Viel Freude Euch beim Werkeln und wer zwei linke Hände hat, kann sich gern hier ein kleines Set bestellen. Einen schönen Herbst!     Antje

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥