Dienstag, 30. Juni 2015

DIY: Girlande

Girlande in unserem Esszimmer aus dem Flow-Magazin 10

Ich mag Girlanden. Sie sind eine super Deko für diverse Festlichkeiten. Sei es für den Geburtstag, die Hochzeit oder das Straßenfest. Letzteres hatten wir gerade erst, wie hier berichtet, steht aber auch wieder bevor. Ende August wird im angrenzenden Hechtviertel, in desen Herzen sich unser Laden befindet, zum Hechtfest der Ausklang des Sommers gefeiert. Beim vorbereitendem Anwohnertreff war man sich einig, die Anwohner noch mehr zu motivieren, das Viertel zu schmücken. Wie geht das wohl einfacher als mit Girlanden. Wir haben da mal ein bißchen recherchiert und ein paar schöne und wetterfeste Varianten herausgesucht und hier für Euch zusammengestellt. Alle Quellenangaben unter dem Bild.

Für alle, die nähen können und noch Stoffreste haben, wäre das eine schöne Girlande von SuperSarah.


Für alle die zwar Stoffreste haben, aber keine Nähtalente sind, wäre das eine Variante von Hej Hanse. Mit einem Knoten wäre es noch einfacher.


Wer mehr auf Glitzer steht, bekommt hier einen Tipp, wie man aus alten Vakuumpackungen eine Girlande machen kann.


Vorallem das letzte Beispiel zeigt, ihr müsst nicht viel investieren für eine schmückende Straßengirlande. Sammelt alte Verpackungen, Joghurtbecher o.ä. und macht sie auf einer Schnur fest. Wer nicht nähen kann, kann auch knoten oder tackern. Es kann ganz einfach sein!

Wir selbst tun auch einiges um, das Hechtviertel und unseren Laden zu schmücken. An der Hauswand haben wir Pixelart aus Bügelperlen angebracht (was wir leider alle zwei Wochen erneuern müssen, da auch viele andere daran gefallen finden und das gerne mal mitnehmen) und die Laterne auf unsere Straße umhäkelt. Meine Kollegin Anne sitzt gerade wieder an einer Erweiterung, damit irgendwann die Laterne bis oben hin unter einem bunten Schal verschwindet.


Hoffentlich konnten wir ein wenig inspirieren. Wir sind gespannt auf die vielen Girlanden zum Hechtfest und wünschen viel Spaß beim Basteln!     Antje und Anne

P.S.: Unsere Ideensammlung schicke ich noch schnell zum Creadienstag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥