Dienstag, 23. Juni 2015

Bunte Republik Neustadt 2015

Die Bunte Republik Neudistat, kurz BRN, ist das Stadtteilfest der Dresdner Neustadt, organisiert von allen interessierten Bürgern der bunten Republik. Seit 1990 wird sie traditionell am dritten Juni-Wochenende ausgerufen und hat sich von einer politischen Republik gegen Spekulation, Mietwucher, Zerstörung und Vertreibung der Bewohner zum Nachbarschafs-, Kunst- & Kulturfest entwickelt.Geschimpft und diskutert wird immer wieder und immer mehr über den Einzug des Kommerz. Zugegeben muss man mittlerweile nach schönen Ecken suchen, vorbei an vielen Bierwägen und Ständen mit frittierten "Köstlichkeiten".
Da wir dieses Jahr einen eigenen Stand auf dem Platz um die Martin-Luther-Kirche hatten, bin ich nicht weiter darüber hinaus rumgekommen auf der BRN. Für alle die nicht da waren oder die BRN noch nicht kennen, hier ein kleiner Auszug aus meinen Bildern bei Instagram.

Martin-Luther-Platz am Freitag Mittag
am frühen Abend schon buntes Treiben
früher Samstag Abend als es endlich aufhörte zu Schauern
BRN
traditionelles Sonntagsfrühstück auf der Straße
Kinderflohmarkt
Samba Universo auf der Kamenzer Straße
Wandinstallation Ecke Luisenstraße/ Martin-Luther-Straße
Balkonblick am Sonntag

brn bitches !!
Aftershow vom Balkon

Und auch ein paar Archivbilder von 2014 habe ich noch gefunden.

Talstraße
Ausblick

Das war sozusagen mein Wochenende und auch das nächste Stadtteilfest steht bevor, denn kommendes Wochenende geht es auf das Elbhangfest. Zwischendrin warten wir sehnsüchtig auf den Backofen für die neue Küche und räumen weiter fleißig umher. Das Wetter mutet ja gerade eher herbstlich an und da wird drinnen gewuselt. Liebe Grüße!    Antje

was vom Feste übrig blieb...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥