Donnerstag, 9. April 2015

unterwegs: Osterspaziergang

Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Hasenfest! Wir waren, wie berichtet, kurz in Brandenburg, in der neuen Wohnung sehr fleißig und am Montag sollte es dann auf eine kleine Wanderung gehen. Morgens aus dem Fenster geschaut, Schneegestöber vom feinsten. Aber mutig haben wir uns am vereinbarten Treffpunkt getroffen. Jeder ist mal dran, sich eine Route zu überlegen, meist geht es in die nahe gelegene Sächsische Schweiz. Diesmal trafen wir uns zwischen Dresden und Meißen und wanderten durch den Eichhörnchengrund querfeldein durch das Saubachtal zurück. Doch nicht nur die Namen waren ein Highlight, auch die Natur bietete zauberhafte Anblicke und die Sonne zeigte sich mutig an den Wolken vorbei. Kommt mit!

Wolfmilchsgewächs
Eichhörnchengrund
Moosliege
Moosmakro
Sturmtief Niklas sicherlich
Pilzstrukturen
Querfeldein I
Querfeldein II
Saubachtal
Windung
Einblick

Ich hoffe Euch hat der kleine Ostersapziergang gefallen. Ich wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Frühling!     Antje

Kommentare:

  1. Tolle Fotos hast Du von Eurem Osterspaziergang mitgebracht!
    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder, ein toller Streifzug durch die Natur. Liebe Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥