Sonntag, 1. März 2015

Wochenquerschnitt #04


  • Der gekaufte Print auf dem HandmaDDe Markt von Ottillie Illustrationen wurde ganz unfreiwillig zum Wochenmotto, wegen leichter aber andauernder Erkältung hing ich halt so rum.
  • auf meinem Arbeitsweg komme ich oft täglich an der b33 vorbei. Das interessante Haus ist das Ergebnis einer Baugemeinschaft nach einer Idee und der Planung der Architekten von h.e.i.z.Haus, mit einer Tafellackhausfassade, an der es immer schöne Worte und Bilder zu entdecken gibt.
  • Ich habe weiterhin Handlettering geübt, zugegeben etwas praktische Buchstabenfolgen, aber gut für auf dem Ladentisch nebenbei. Mit auf dem Bild mein Wochenbegleiter: Kräutertee!
  • Freitag haben wir dann angefangen unsere Türen zu wachsen, bei acht Türen in der Wohnung, ein kleines Mammutprojekt.
Am Wochenende ging es zum 80. Geburtstag vom Schwiegeropi, ich habe die Zeit zwischen Sahnetortenkaffee und Wildgulschabendessen für eine Fotosafari genutzt. Zeige die Tage gern mehr, aber hier erst mal der Feuerlöschteich und die kleine Dorfkirche aus dem tiefsten Brandenburg.


Jetzt aber wieder Großstadt unter den Füßen und eine schöne Woche euch allen!     Antje

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥